Berlin247 .net

24.04.1984

Image
2024-05-22 POLITIK

Tausende Berliner Schulklassen immer noch überbelegt: Warnstreik am Mittwoch

In Berlin ruft die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) erneut zu einem Warnstreik am Alexanderplatz auf. Die zentrale Forderung: kleinere Klassen.

2024-05-22 POLITIK

Frankfurt am Main: Prozess gegen rechtsextreme „Reichsbürger“ beginnt

Der selbsternannte Prinz Heinrich XIII., eine Richterin und ehemalige Militäroffiziere stehen am Dienstag vor dem Gericht in Frankfurt am Mai. Ihnen wird vorgeworfen, geplant zu haben, Ende 2022 die deutsche Regierung gewaltsam zu stürzen. Es wird erwartet, dass sich der Prozess bis weit ins Jahr 2025 hinziehen wird.

2024-05-22 WIRTSCHAFT

Deutschland hat die höchsten Strompreise in der EU - Wagenknecht: "Grund zum Schämen"

Deutsche Privathaushalte zahlen im Durchschnitt die höchsten Strompreise Europas. Das geht aus neuen EU-Daten hervor, die das Statistische Bundesamt auf Anfrage der Bundestagsabgeordneten Sahra Wagenknecht veröffentlicht hat.

2024-05-21 POLITIK

Internationaler Strafgerichtshof beantragt Haftbefehle gegen Netanyahu und Hamas-Führer

Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag hat einen Haftbefehl gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu sowie mehrere Anführer der palästinensischen Terrororganisation Hamas beantragt. Das geht aus einer Mitteilung des Strafgerichtshofs vom Montag hervor. Demnach werden den Männern mutmaßliche Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Last gelegt.

2024-05-21 POLITIK

Mehrere Verletzte durch Biltzschlag in Dresden – vier Personen in Lebensgefahr

Bei einem Blitzeinschlag in Dresden am Elbufer sind am Montagabend zehn Menschen teils schwer verletzt worden. Wie ein Feuerwehrsprecher Jürgen Klahre gegenüber „Dresnder Neuste Nachrichten“ mitteilte, mussten zwei Menschen nach einem Herzstillstand reanimiert werden. Laut dpa handle es sich dabei um zwei Männer im Alter von 27 und 31 Jahren. Sie und zwei weitere Personen seien in Krankenhäuser gebracht worden, wo sie laut der Rettungskräfte noch in Lebensgefahr schweben.

2024-05-21 POLITIK

Grundgesetz in Verfassung verwandeln: Ramelow für Volksabstimmung

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow hat vorgeschlagen, das Grundgesetz mittels Volksabstimmung in eine deutsche Verfassung zu verwandeln. Wie er in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ betonte, könne auf diese Weise die „emotionale Fremdheit“ Ostdeutscher mit dem vor 75 Jahren in Westdeutschland erarbeiteten Grundgesetz überwunden werden.

2024-05-21 POLITIK

EU beschließt „AI Act“: schärfere Regeln für Künstliche Intelligenz

Die EU-Staaten haben am Dienstag in Brüssel schärfere Regeln für die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) im EU-Raum beschlossen. Unter anderem sollen bestimmte KI-Anwendungen ganz verboten werden, berichtet dpa. Es handelt sich um das weltweit erste Gesetz dieser Art und könnte einen globalen Standard für die Regulierung von KI setzen.

2024-05-21 KULTUR & MEDIEN

„Frieden und globale Sicherheit“ – Weltforum für interkulturellen Dialog in Baku

Über 700 Teilnehmer aus 110 Ländern trafen sich in Baku zum sechsten Weltforum für interkulturellen Dialog. Die Topthemen der diesjährigen Veranstaltung lauteten „Frieden und globale Sicherheit“, wie das Portal Euronews berichtet.

2024-05-21 WIRTSCHAFT

„Made in Germany“ – Rückgang in wichtigen Absatzmärkten

Das Exportgeschäft deutscher Maschinenbauer in der EU und in China ist zu Jahresbeginn rückläufig. In den USA schwächt sich die Nachfrage ab. Deutschlands exportorientierte Maschinenbauer haben die Konjunkturschwäche in wichtigen Absatzmärkten zu Beginn des laufenden Jahres zu spüren bekommen, berichtet die Deutsche Presseagentur dpa.

2024-05-20 POLITIK

Irans Präsident Raisi bei Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen – Ursache noch unbekannt

Der iranische Präsident Ebrahim Raisi und sein Außenminister Hussein Amirabdollahian sind am Sonntag beim Absturz ihres Hubschraubers im Iran ums Leben gekommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Irna berichtet, habe keiner der neun Insassen überlebt. Zur Ursache des Unglücks gab es zunächst keine offiziellen Informationen.

2024-05-20 POLITIK

Rote Linien, Manöver, Gerede von Truppen – was hat der Westen vor?

Je brüchiger die Front im Donbass wird, desto nervöser scheinen alle Exponenten des Westens zu werden. Und desto tiefer verstricken sie sich in den Konflikt in der Ukraine, zumindest in Europa. Dabei sind die Ergebnisse noch alarmierender, wenn man verschiedene Ereignisse zusammenfügt. Ein Beitrag von Dagmar Henn

2024-05-20 KULTUR & MEDIEN

Zahl der Berufspendler von Ost nach West erreicht Rekord

Mehr als drei Jahrzehnte nach der Deutschen Einheit wächst die Zahl der Ost-West-Pendler. Die Mobilitätswende bleibt auf der Strecke.

Banner 2

Abonnieren Sie unseren Newsletter